Startseite

FAQ

Häufig gestellte Fragen

 

Rauchen

  • Darf in den LevBullis Fahrzeugen geraucht werden?

    • Nein, mit Rücksicht auf die Nachmieter bitten wir darum das Rauchverbot in den Fahrzeugen einzuhalten.

 

Kindersitze

  • Können Kindersitze in den LevBullis Fahrzeugen befestigt werden?

    • Ja, Kindersitze können genau wie in jedem PKW auf den Sitzen befestigt werden.
      Im Gegensatz zum PKW gibt es mehr Platz und es ist auch möglich drei Sitze nebeneinander zu platzieren oder zwischen zwei Sitzen bequem zu sitzen.
      Alle Sitzplätze verfügen über einen Drei-Punkt-Gurt. Ein Isofix System ist nicht vorhanden. Der rechte Sitz in der zweiten Reihe ist nur bedingt geeignet da dieser bei Benutzung der letzen Sitzreihe zum Ein- und Aussteigen nach vorn geklappt wird.

 

Filialen

  • Gibt es LevBullis nur in Leverkusen?

    • Ja.

 

Transporte

  • Kann ich mit den LevBullis Fahrzeugen Möbel transportieren?

    • Nein, LevBullis hat ausschließlich Busse, also Fahrzeuge mit Sitzen im Angebot. Diese sind für die Personen- Beförderung inkl. deren Gepäck gedacht. Bands finden den gewohnten Stauraum eines Bullis oder im Langen Radstand 40cm extra Platz.

 

Ausland

  • Sind die LevBullis Fahrzeuge auch im Ausland versichert?

    • Ja, bis auf wenige Ausnahmen sind alle Europäischen Länder bei der Versicherung inklusive. Ausnahmen sind gewöhnlich nur die aktuellen Krisenländer. Die Versicherer ändern die enthaltenen Länder teilweise entsprechend den aktuellen politischen Situationen. Bitte erfragen Sie im Zweifelsfall vor Mietbeginn den aktuellen Stand.

 

Reifen

  • Sind die LevBullis Fahrzeuge für den Winter gerüstet?

    • Ja, die Fahrzeuge verfügen in der kalten Jahreszeit über Winterreifen oder dauerhaft über Ganzjahresreifen.

  • Was mache ich bei einer Reifenpanne?

    • Die LevBullis sind alle mit einem vollwertigen Ersatzreifen ausgestattet. Bei ADAC Mitgliedschaft kann dieser im Schadenfall angerufen werden und wechselt den Reifen. Der Wechsel kann natürlich auch selbst ausgeführt werden. Bordwerkzeug und Wagenheber sind an Bord. Wichtig: Reifenpannen gehen zu Lasten des Mieters, da der Grund des Defektes am Reifen normalerweise nicht mehr festgestellt werden kann.

 

Fahrer

  • Kosten weitere Fahrer einen extra Aufpreis?

    • Nein, bei LevBullis sind alle Fahrer im Mietpreis inklusive. Es wird, anders als bei manchem anderen Vermieter, keiner darauf festgelegt dass nur eine Person das Fahrzeug fahren darf. Weitere Fahrer brauchen nicht angegeben werden.

 

Gepäck

  • Passt das Gepäck aller Personen rein?

    • Ja, es gibt häufig Gruppen die mit 8 oder 9 Personen in einem Bus in Skiurlaub fahren. Oft haben die Gruppen neben dem Gepäck noch die komplette Skiausrüstung und Verpflegung für eine ganze Woche dabei. Hilfreich ist dann natürlich geschickte Platzausnutzung. Bei Bedarf kann der Raum durch eine große Dachbox erweitert werden. Siehe auch die Beschreibung bei „Kofferraum“

 

Kofferraum

  • Wie groß ist der Kofferraum?

    • Die Frage nach ausreichend Platz ist immer sehr relativ. Wir vermieten nur VW-Caravelle Busse. Die bieten das meiste Raumangebot aller Fahrzeuge dieser Art, gerade auch beim Raum für Gepäck. Üblicherweise fahren Gruppen mit 8 bis 9 Personen mit Gepäck und oft mit Verpflegung für mindestens eine Woche Selbstversorgung mit diesen Fahrzeugen. Bei Ski fahrten wird dann eine Dachbox dazu gemietet.

  • Abmessungen Bus Kofferraum:

    • Höhe 139,4 cm
    • Breite (unterer Bereich) 124,4 cm
    • Breite (oberer Bereich) 169,2 cm
    • Länge nach letzter Sitzbank (unterer Bereich) 68,0 cm
    • Länge nach letzter Sitzbank (oberer Bereich) 50,0 cm
    • Gerne können Sie sich auch ein vergleichbares Fahrzeug bei uns ansehen. Bitte vorher einen Termin absprechen. Weiterhin besteht die Möglichkeit einen, zwei, drei, vier, fünf oder sechs Sitze auf einfache Weise auszubauen. Gerne können Sie optional eine Dachbox inklusive Dachträger dazu mieten (Preis auf Anfrage oder in der Mietpreisliste inklusive Montage und Demontage).

 

Zahlung

  • Kreditkarte Mit welchen Zahlungsmitteln kann ich bezahlen?

    • Bezahlt wird der Mietbetrag per Überweisung oder Bar. Gleiches gilt für die Kaution. Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

 

Verbrauch & Kraftstoff

  • Kraftstoffe und Verbrauch Wieviel Kraftstoff verbraucht ein LevBulli?

    • Je nach Fahrweise sollten Sie mit einem Verbrauch zwischen 6 und 9 Liter Diesel auf 100km rechnen. Bei Anhängerbetrieb ist der Verbrauch dementsprechend höher.

  • Welchen Kraftstoff tankt der LevBulli?

    • Unsere Fahrzeuge sind alle mit Dieselmotoren ausgerüstet. Bitte achten Sie unbedingt darauf nicht versehentlich Benzin zu tanken. Bereits sehr geringe Mengen führen nach kurzer Fahrstrecke bei den Tdi Motoren zu erheblichen Motorschäden. Sollten sie versehentlich den falschen Kraftstoff getankt haben muss dieser sofort vor dem Starten des Motors abgepumpt werden.

  • Worauf muss ich bei der Fahrt noch achten?

    • Neben dem Dieselkraftstoff ist je nach Fahrweise ein Ölverbrauch von bis zu 2 Litern/1000km laut VW-Angabe als normal anzusehen. Gewöhnlich benötigen die Motoren bei normaler Beanspruchung jedoch deutlich weniger Öl. Sie sollten zu Ihrer eigenen Sicherheit mindestens alle 800-1000km den Ölstand mit Hilfe des Ölmessstabes kontrollieren und mit dem in der Bedienungsanweisung spezifizierten Öl auffüllen. Der Stab sollte nach dem Befüllen allerdings die „Halb“-Marke nicht überschreiten, da das Öl sich bei heissem Motor noch ausdehnt. Wichtig: Sollte aufgrund eines Ölmangels, Öl-Überfüllung oder falschen Öl‘s ein Defekt am Motor eintreten, so ist dieser nicht mitversichert. Der Mieter wird in vollem Umfang für die Reparatur haftbar gemacht.

  • Darf ich auch Biodiesel tanken?

    • Nein, durch das Tanken von Biodiesel erlischt bei den LevBullis die Werksgarantie

 

Alter der Fahrzeuge

  • Wie alt sind die LevBullis Fahrzeuge?

    • Im Regelfall werden unsere LevBullis nach 1,5 bis 2 Jahren durch Neuwagen ersetzt.

 

Reinigen der Fahrzeuge

  • Müssen die Fahrzeuge vor Abgabe von innen gereinigt werden?

    • Bei normaler Benutzung müssen die Fahrzeuge nicht extra gereinigt werden. Das übernimmt dann LevBullis. Bei starken Verschmutzungen wie z.b. Ölflecken, Kaugummiflecken, Brandlöchern, usw. wird die Reinigung durch eine Firma durchgeführt. Die Kosten werden von der Kaution abgezogen.

Lev-Bullis · Kleinbusvermietung · E-Mail: E-Mail · Kolberger Straße 4 · 51381 Leverkusen · Telefon: 02171 - 919074
ImpressumDatenschutz